Monats-Archiv:Mai, 2017

Eine Wintergeschichte in Slamohrad

Winter des 5. Jahres: Slamohrad im Norden Moravods:Ciara saß an ihrem Schreibpult in ihrem Schlafzimmer. Die großen Glasfenster auf der Südseite ihres Zimmers gaben den Blick auf das winterlich verschneite Slamohrad frei, wie es unter den Schneemassen ächzte und stöhnte und doch ausharrte. Die Leute gingen auf dem Keilmarkt am Fuße des Turms trotzdem wie jeden Weiterlesen

Aufstieg und Fall des Albensterns

Winter des 5. Jahres: Tief im moravischen Wald:Die Abenteurer Athanasios, Bunias, Alonso und Gadipanios, der gleichzeitig der Auftraggeber der anderen beiden war, hatten nach einen haarsträubenden Erlebnis mit einer magieinduzierten Zeitschleife Gadipanios‘ Geheimversteck erreicht und von dort das Original seiner Schatzkarte geborgen. Nun schlugen sich die vier Männer mit ihrem kleinen Wagen und dem vorgespannten Pony durch den winterlichen moravischen Wald. Weiterlesen

Copyright © 2017. Powered by WordPress & Romangie Theme.